Amerika 15/16


Texas 15/16
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 

Letztes Feedback
   15.10.16 13:38
    gutes/




http://myblog.de/celinas-american-dream

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hey leute,

ich hab mit einer Lehrerin von meiner deutschen Schule gesprochen und sie hat mir gesagt, dass ich wenn ich wieder da bin fuer den rest des Schuljahres in die Epha komme und dann nach den Sommerferien in die 11. versetzt werde. Wenn ich dann aber nicht klarkomme werde ich dann erst in die Zehnte gehen. Also haette ich dann ein Jahr laenger schule. Aber das waere auch in Ordnung. trotzdem hoffe ich, dass ich alles ueber den Sommer einigermassen aufholen kann und somit mit meinen Freunden Abi machen kann.In knapp drei Wochen geht es fuer mich auch schon nach Guatemala. Ich bin schon sehr gespannt wie das wird und ich hoffe dass wir gut vorbereitet sind. Diesen Freitag gehe ich nicht zur Schule denn ich fahre mit meiner Familie nach Dallas und wir werden auf ein Konzert von Hillsong United gehen. Das ist seit ein paar Jahren definitiv eine meiner Lieblingsbands und ich freue mich total darauf. Wir fahren Mittags los und komen Nachts dann wieder zurueck. Eigentlich haette ich ein Tennis tunier aber da kann ich durch das Konzert leider nicht dran teilnehmen. Ich bin in tennis momentan auf nummer 5 von unserer Schule und hab damit auf jeden fall mein Ziel erreicht in die top 10 zu kommen. Ich versuche jetzt auch noch auf Platz 4 oder 3 zu kommen aber ich weiss nicht ganz ob ich das noch schaffen kann. Am Samstag gehe ich dann noch auf eine Valentinstags Party von meiner Freundin und ihrer Familie Ich liebe TEXAS! Als ich dieses Wochenende ein Gesprach mit meiner Gastmama hatte, hab ich angefangen drueber nachzudenken dass ich nurnoch 4 Monate hier bin... Die Zeit ist zu schnell rumgegangen und ich kann es garnicht glauben. Klar vermisse ich Freunde und Familie aber ich will hier garnicht mehr weg... Ich hab angefangen zu weinen als sie mir erzaehlt hat dass sie nicht moechte dass ich nach hause fliege und es war ziemlich emotional.. aber es stimmt auch, in den letzten monaten hat sich so viel veraendert und ich hab die besten Freunde gefunden, die ich auf jeden fall ein leben lang behalten werde. Ich bin ein Familienmitglied der Kirche und meiner Gastfamilie geworden und ich bin Stolz die entschiedung getroffen zu haben ins ausland zu gehen. Liebe Gruesse, Celina
16.2.16 19:07
 
Letzte Einträge: Tennis & Fussball, Wie Guatemala mich beeinflusst hat, Mein letzter Monat in Texas.., Nur noch 30 Tage..., Mein letzter Blogeintrag


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung